09 August 2011

_____________________________________________________

Was macht es schon für einen Sinn, Tag um Tag zu kämpen, wenn man doch immer wieder enttäuscht wird? Ich hasse es so tun zu müssen als wäre alles okay. Denn nichts ist so wie es sein sollte. Diese leere in mir frisst mich auf, und niemand sieht wie ich jeden Tag ein bisschen mehr zerbreche. Selbst in einem Raum voller Menschen fühle ich mich einsam. Nach außen hin bin ich die coole, doch innerleich schreie ich aus voller seele, doch niemand hört mich. Ich frage mich wie lange ich es schaffe die Fassande aufrecht zu erhalten.
Vielleicht liegt der Sieg darin einfach aufzugeben ...







Kommentare:

  1. Kenn ich geht mir auch so.. :(

    Grüße Jessi <3

    AntwortenLöschen
  2. ich glaube du sprichst einigen aus der seele.

    AntwortenLöschen